Erfahren Sie mehr über die Technologie hinter Pallon

WORKFLOW

Nahtlos in Ihren Workflow integriert

Wir integrieren uns nahtlos in Ihren Arbeitsprozess. Sparen Sie sich den Aufwand für die Zustandskodierung der Kanäle und Schächte. Laden Sie Ihre Inspektionsaufnahmen und die entsprechenden Stamm- und Inspektionsdaten einfach auf unsere Web-App hoch und wir liefern die Auswertung.

Erkennen

Ein speziell entwickeltes, neuronales Netz, welches durch Millionen von Datenpunkten trainiert wurde, erkennt Schäden entsprechend der Norm (z. B. Riss, komplex).

Quantifizierung

Durch die Kombination von neuronalen Netzen und 3D-Vision quantifizieren wir die Schäden, sofern notwendig: Höhe und Breite, Einragungsgrad, Querschnitts- und Durchmessverringerung.

Lokalisierung

Mittels 3D-Vision bestimmen wir die Längsposition (z.B. 9,1 Meter), die Lage am Umfang (z.B. 2 – 3 Uhr) und unterscheiden zwischen Einzel- und Streckenschaden. Lage an Rohrverbindung, Anschluss oder Rohrwandung wird auch erfasst.

WAS PASSIERT HINTER DEN KULISSEN

1

Prüfen Sie die Abwasserkanäle einfach weiter wie bisher, nur ohne die Schäden zu kodieren.

Inspizieren

2

Nach der Inspektion laden Sie die Inspektionsaufnahmen und die entsprechenden Stamm- und Inspektionsdaten auf unsere Web-App hoch.

Hochladen

3

Mit unserer KI werden Schäden erkannt, lokalisiert und quantifiziert.

Analysieren

4

Sie werden benachrichtigt, wenn der Bericht, die Zustandskodierung und die Fotos fertig sind, so dass Sie sie mit unserem App teilen oder herunterladen können.

Teilen